Gif89a Vegane Magerquarkalternative aus nur 3 Zutaten

11. Januar 2023

Vegane Magerquarkalternative aus nur 3 Zutaten

Avatarbild von Kathleen SchneiderKathleen Schneider

Seid ihr schon länger auf der Suche nach einem Rezept für eine vegane Magerquarkalternative? Dann haben wir genau das Richtige für euch!

Ohne Milchprodukte sowie Laktose dafür aber unglaublich simpel und unfassbar lecker. Dieses Rezept solltet ihr aus den folgenden Gründen unbedingt ausprobieren:

  • ULTRA einfach
  • Keine speziellen Werkzeuge erforderlich
  • Keine Milchprodukte
  • 3 einfache Zutaten
  • Leckerer als ein fertiger veganer Quark
  • Hoher Proteingehalt
  • Ähnliche Textur wie echter Quark

Selbst wenn ihr noch nie Quark selbst gemacht habt, könnt ihr diesen beim ersten Versuch leicht herstellen. Also los, fangen wir an!

Veganer Quark

Veganer Magerquark aus 3 Zutaten

Dieser vegane Quark ist so GUT, dass ihr gar nicht genug davon bekommen könnt. Ihr braucht nur 3 einfache Zutaten und schon könnt ihr loslegen.
Vorbereitungszeit 5 Minuten
Zubereitungszeit 15 Minuten
Ruhezeit 8 Stunden
Gericht Beilage, Frühstück, Kleinigkeit, Vorspeise
Küche International
Portionen 1
Kalorien 338 kcal

Kochutensilien

  • 1 Großes Glas oder Gefäß
  • 1 Löffel
  • 1 Sehr dünnes Leinentuch

Zutaten
  

  • 500 g Joghurt auf Pflanzenbasis
  • 1 Teelöffel Apfelessig
  • 1 Teelöffel Zitronensaft

Anleitungen
 

  • Gebe den Zitronensaft und Apfelessig dem Joghurt. Das Ganze anschließend gut umrühren.
  • Legt das Leinentuch in ein Glas oder ein großes Gefäß und lasst an den Seiten etwas Stoff übrig. Befestigt das Tuch mit einem Gummiband am Glas.
  • Gießen die Quarkmischung durch das Tuch in das Glas. Die Flüssigkeit wird sich nach und nach im Glas sammeln.
  • Verschließt das Glas oder das Gefäß mit einem Deckel. Wenn ihr keinen Deckel habt, legt einfach einen kleinen Teller darauf.
  • 10-15 Minuten bei Zimmertemperatur stehen lassen.
  • Stellt Gefäß danach für 6-8 Stunden, am besten aber über Nacht, in den Kühlschrank. Das Wasser wird vom Tuch in das Glas tropfen, sodass sich eine dickere Quarkschicht bildet.

Notizen

Tipp 1 – Habt Geduld. Je länger ihr ihn stehen lasst, desto dicker wird der Quark.
Tipp 2 – Wählt den  Joghurt mit Bedacht. Der endgültige Geschmack hängt stark davon ab, welchen Joghurt ihr verwendet habt. Achtet darauf, dass ihr den Joghurt pur mögt, sonst schmeckt euch der Quark vielleicht nicht.
Kalorien: 339kcal | Kohlenhydrate: 50g | Eiweiß: 13g | Fett: 9g | Gesättigtes Fett: 1g | Natrium: 67mg | Kalium: 9mg | Ballaststoffe: 2g | Zucker: 27g | Vitamin A: 0.3IU | Vitamin C: 69mg | Kalzium: 674mg | Eisen: 0.01mg
Keyword Glutenfrei, Magerquark Alternative, Quark, Veganer Quark, Vegetarisch

Details zu den Zutaten für eure vegane Magerquarkalternative

Joghurt auf Pflanzenbasis – Probiert es mit dem veganen Sojajoghurt Alpro Plain oder eine andere pflanzliche Alternative zu Joghurt. Vermeidet Kokosnussjoghurt wegen seines starken Geschmacks.

Zitronensaft – Der beste Weg, um ein saures Element hinzuzufügen, das ihr für die Quarkherstellung benötigt. Die besten Ergebnisse erzielen ihr mit frisch gepresstem Zitronensaft.

Apfelessig – Verleiht dem Quark einen leicht säuerlichen Geschmack. Ihr könnt ihn auch durch andere Essigsorten (wie Weißweinessig) ersetzen.

Equipment

Für dieses Rezept benötigt ihr:

Ein großes Gefäß oder Glas
Ich verwende am liebsten ein Pint-Glas, ein Mason-Glas oder ein großes Einmachglas.

Einen Löffel
Zum Umrühren der Zutaten.

Ein sehr dünnes Leinentuch

Verwendet einfach ein sehr dünnes Baumwoll- oder Leinentuch, durch das das Wasser tropfen kann. Wenn ihr das Tuch festhalten und es auseinanderzieht, solltet ihr hindurchsehen können. Verwendet keinen Kaffeefilter – das funktioniert nicht.

Ein Gummiband
Um das Tuch an deinem Glas zu befestigen.

Außerdem empfehle ich euch, ein Glas mit Deckel zu nehmen, in dem ihr euren veganen Quark aufbewahren könnt. Weck-Gläser sind dafür hervorragend geeignet!

Weitere Tipps für eure vegane Magerquarkalternative

Damit euch perfekten veganen Magerquark gelingt, habe wir noch zwei Tipps für euch.

Seid geduldig

Wir verstehen das Bedürfnis nach superschnellen Rezepten vollkommen. Aber was lange währt, wird endlich gut, und bei diesem Rezept solltet ihr auf jeden Fall warten. Je länger ihr wartet, desto dickflüssiger und leckerer wird der Quark.

Wählt euren Joghurt mit Bedacht

Der endgültige Geschmack wird stark davon abhängen, welche Art von Joghurt ihr verwendet . Achtet darauf, dass ihr den Joghurt selbst mögen, sonst schmeckt euch der Quark vielleicht nicht.

FAQ – Vegane Magerquarkalternative

Nachfolgend finden ihr einige Fragen, die ihr euch womöglich während der Zubereitung oder auch danach stellt.

Hinweis: Das Informationsangebot auf Fitnessbakery.de rund dient ausschließlich der Information und ersetzt keine persönliche Beratung, Untersuchung oder Diagnose durch einen Arzt. Die von uns zur Verfügung gestellten Inhalte dürfen nicht zur Erstellung eigenständiger Diagnosen und/oder einer Eigenmedikation verwendet werden. Siehe dazu unseren Haftungsausschluss.

Teile den Beitrag mit deinen Freunden!

Ähnliche Artikel

Holiday Heart Syndrome – Symptome, Ursache & Diagnose

Alles über das Holiday Heart Syndrome, inklusive Ursachen, Symptome und…

10. Januar 2024

Effektive Stressprävention – Diese 10 Tipps helfen dir dabei!

Entdecke effektive Strategien zur Stressprävention. Verbessere dein Wohlbefinden mit unseren…

8. Januar 2024

Wie wird essen zur Nebensache?

Entdecke, wie du mit einfachen Tipps deine Gedanken an Essen…

8. Januar 2024

请勿使用非法用途


过安全狗、云锁、阿里云、360、护卫神、D盾、百度云、各种杀软!